Tanzen ist viel mehr als das Erlernen von Schritten - mit MOVES kannst du jetzt dein bestehendes Können auf vielseitige Weise erweitern!

Dabei spielt es für viele Workshops keine Rolle ob du erst wenig Tanzerfahrung hast oder dich schon seit vielen Jahren intensiv auf jeder Tanzfläche auslebst. Das Ziel ist klar - mehr Abwechslung, mehr Bewegungsmöglichkeiten und eine stärkere Verbindung zur Musik!

Wir bieten dir:

- ausgewählte Schwerpunkte für alle Tanzlevel

- viele Jahre Erfahrung in verschiedenen Tanzbereichen

- optimale Räumlichkeiten in der Tanzschule Klaus Höllbacher

- Mitwirken von externen Tänzern und Künstlern anderer Bereiche

- die perfekte Mischung aus Herausforderung, Kreativität und Spaß

Wenn du Fragen hast, bitte jederzeit mailen oder anrufen. Anmeldungen bitte per Mail mit Angabe der ausgesuchten Workshops inkl. aller Personen mit Telefonnummern, und wenn möglich kurze Infos zur Tanzerfahrung.

Wir freuen uns schon auf dich!

MOVES Spezialworkshops

... weil Tanzen mehr ist als nur richtige Schritte machen!

Unsere MOVES Spezialworkshops im Herbst 2018

... und hier die Details dazu:

Sa, 03.11. / YOGA, SALSA und BALANCE (Schwerpunkt: Füße als Basis unseres Tanzens, Kräftigung des Fußgewölbes und Fußgelenks)
mit Ursi und Christopher

Um beim Tanzen ein gelungenes Miteinander genießen zu können, ist es erst mal wichtig sich selbst und seinen eigenen Körper gut wahrzunehmen und einsetzen zu können. Yoga bedeutet Einheit und Harmonie - beides sind Aspekte, die wir auch beim Tanzen mit unserem Partner suchen.

Mit Yoga Asanas zeigen wir euch Möglichkeiten um euer Körpergefühl, eure Kraft und Balance und eure Flexibilität zu fördern. Die gewonnenen Erfahrungen bauen wir dann ins gemeinsame Tanzen ein.


​Tanzlevel: von Anfänger/Grundlagen bis Fortgeschritten
Anmeldung: alleine oder als Paar (bitte bequeme Sportkleidung und Matte mitbringen)

Sa, 22.09. / DREHTECHNIKEN mit FÜHRUNG, BALANCE (alle Tänze, Salsa)
mit Christopher und Daniela

Tanzen und Drehungen gehören untrennbar zusammen - wir zeigen euch richtiges Timing, exakte Führung und die richtigen Schritte. Mit unseren Workshops hast du in Zukunft noch mehr Spaß mit Drehung und kannst dich noch selbstbewusster auf die Tanzfläche begeben!

Ergänzend zeigen wir dir Übungen um deine Balance generell zu stärken.

Kurze Übersicht zum Inhalt:

Warmup, Body Isolation, Balance stärken, Mehrfachdrehungen, gelaufene Drehungen (einzeln, mehrfach), Herrendrehungen und Partnerwork

Level: ab tänzerischen Grundlagen bis sehr erfahren, zum Teil individuell abgestimmter Unterricht

Anmeldung: alleine oder als Paar

Sa, 06.10. / BODY MOVEMENT, ISOLATION und FOOTWORK
mit Christopher und Daniela

Schritte und Figuren sind ein wichtiger Teil beim Tanzen. „Body Movement“ und „Isolation“ sind dein Ticket um jeden Tanz noch lebendiger und eleganter zu gestalten!

Wir tanzen nicht nur mit unseren Füßen, sondern mit dem ganzen Körper - der Hüfte, den Beinen, dem Oberkörper, Armen, Schultern und allen anderen Körperteilen. Das harmonische Zusammenspiel aller Körperbereiche macht den Unterschied zwischen "Schritte machen" und jemandem, der wirklich tanzt. Wir helfen dir dabei deinen eigenen Körper noch besser einzusetzen!

​Tanzlevel: von Anfänger bis Fortgeschritten
Anmeldung: alleine oder als Paar

Sa, 20.10. / AERIAL SILKS - Beitrag etwa 35€, max 12 Teilnehmer
mit Julia Pauer

Grazil am Tuch durch die Lüfte schweben, möglichst mühelos „abzuhängen“, die Welt einmal aus einer anderen Perspektive sehen.
Dieser Kurs bietet einen kleinen Ausflug in die Welt des Vertikaltuchs. Neben Kräftigungsübungen legt Julia auch einen Schwerpunkt auf Dynamik und Enstpannung. Kräftige Oberarme sind für die Teilnahme somit keineswegs die Voraussetzung

 

Voraussetzungen: normale sportliche Gesundheit - jeder ist willkommen!
Mitzubringen: Bequeme Kleidung (Leggins, Jogginghose), T-Shirts, die die Schultern bedecken.


Anmeldung: alleine

Der genaue Ort wird noch bekanntgegeben.

Sa, 17.11. / MUSICALITY und FOOTWORK (Salsa) 
mit Christopher und Daniela

Lerne noch besser zur Musik zu tanzen und deinen Tanzstil mit coolen Schrittkombinationen zu erweitern!

Wir zeigen dir, wie du mit deinem Partner auf die Musik eingehen und damit jeden Tanz noch einmal viel intensiver genießen kannst. Du wirst erleben wie viel Freude das macht!

Level: ab 3 Monate Tanzerfahrung, sicherer Grundschritt und einfache Drehungen

Anmeldung alleine oder als Paar

Sa, 22.09. / DREHTECHNIKEN mit FÜHRUNG, BALANCE (alle Tänze, Salsa)
Sa, 06.10. / BODY MOVEMENT, ISOLATION und FOOTWORK
Sa, 20.10. / AERIAL SILKS
Sa, 03.11. / YOGA, SALSA und BALANCE (Schwerpunkt: Füße als Basis unseres Tanzens, Fußgewölbe & Fußgelenk)
Sa, 17.11. / MUSICALITY und FOOTWORK (Salsa)
Sa, 01.12. / LADY STYLING SALSA - alleine und mit Anwendung im Paar
Du kannst uns gerne auch Wünsche und Ideen hinterlassen unter Kontakt - Danke!
Wir freuen uns auf tolle Tanzstunden mit euch!
Sa, 01.12. / LADY STYLING SALSA - alleine und mit Anwendung im Paar
mit Daniela und Christopher

Ziel des Workshops ist ein verbessertes Körpergefühl, und zu lernen mit bewusst eingesetzten Bewegungen diesen wunderschönen Tanz mit noch mehr Freude zu genießen. Dabei ist es uns wichtig, das eigene, individuelle Gefühl zu stärken.

 

Dieser Workshop richtet sich an Tänzerinnen die bereits Salsa-Grundkenntnisse mitbringen und sich verbessern möchten.

Inhalte:

Body Movement, grundlegende Lady-Styling Elemente, kurze Schrittkombinationen für Tanzen mit dem Partnern aber auch alleine, elegante Drehungen
 

Tanzlevel: ab gefestigten Grundlagen und einfachen Drehungen

Anmeldung: alleine, falls vorhanden Partner für die letzten 30-45 Minuten (nicht notwendig)

Wenn nicht anders angegeben gilt für alle Workshops:

10:00-12:30, Beitrag: 30€ / 21€ ermäßigt, in der Tanzschule Klaus Höllbacher.

Anmeldungen bitte per Mail.

  • Facebook Social Icon

follow us on facebook!