MOVES - Spezialworkshops & all levels
alle Tanzbegeisterten sind herzlich willkommen
 
 
 
  • jeder Workshop-Termin ist eine abgeschlossene Unterrichtseinheit und einzeln buchbar

  • Anmeldung mit/ohne eigenem Partner

  • 30% Ermäßigung für Schüler/Studenten

  • Profitiere jetzt von unserem neuen Tanzpass

  • Anmeldebedingungen für alle Workshops

Workshop - Details

SALSA LADY STYLING - Ladies only
Du möchtest dich elegant bewegen und drehen, dein Bewegungsrepertoire erweitern und deinen eigenen Bewegungsstil finden? Dich beschäftigt die Frage „ … was tun mit den Armen und Beinen und was sind Shines?? “
 
Besuche Daniela's Workshops und lerne für dich interessante Elemente zu den Themen Footwork, Arm - Styling, Balance und insbesondere auch Elemente, die du im gemeinsamen Tanz mit einem Partner anwenden kannst.
 
In der reinen Ladysgruppe kannst du mit genauen Anleitungen und gezielten Tipps ein Gefühl für deine eigenen Stylingmomente entwickeln und auch einfach mal frei ausprobieren.
Voraussetzungen: gefestigte Salsa Basics und einfache Drehungen
FOOTWORK, SHINES, STYLING und mehr  - für Leader
Du tanzt schon etwas länger Salsa? Du fühlst dich beim Tanzen schon relativ sicher, tanzt einige gut geführte Figuren und kannst das Tanzen schon genießen ohne ständig im Kopf zu sein?
... und dann kommt bei dir immer wieder das Gefühl auf "es müsste doch noch mehr geben?"
Perfekt, dann ist es jetzt Zeit, dass du dein Tanzen mit ein paar coolen Schritten und körperbetonten Bewegungen aufpeppst!!
Lerne bestehende Figurenabläufe etwas anders zu tanzen und bekomme immer öfter ein ganz neues Gefühl beim Tanzen, ein Gefühl von Freiheit und ganz viel Lebendigkeit!
​Wir geben dir Tipps, Ideen, Anleitungen und Übungen, die du für dich umsetzen kannst wann und wo immer du möchtest!
Voraussetzungen: gefestigte Salsa Basics & Figurenrepertoire, Drehungen, Lust auf mehr
TANZEN & YOGA (all levels)  - mit/ohne eigenem Tanzpartner

Um beim Tanzen ein gelungenes Miteinander genießen zu können, ist es erst mal wichtig sich selbst und seinen eigenen Körper gut wahrzunehmen und einsetzen zu können. Yoga bedeutet Einheit und Harmonie - beides sind Aspekte, die wir auch beim Tanzen mit unserem Partner suchen.

Mit Yoga Asanas zeigen wir euch Möglichkeiten um euer Körpergefühl, eure Kraft und Balance und eure Flexibilität zu fördern. Die gewonnenen Erfahrungen bauen wir ins gemeinsame Tanzen ein und zeigen euch wo ihr gemeinsame Figuren mit den neuen Erkenntnissen verbessern und festigen könnt.


Voraussetzungen:    Yoga: keine    Tänzerisch: Anfänger bis Fortgeschritten
Mitzubringen: (Yoga-)Matte, bequeme Kleidung, dunkle Socken

DREHTECHNIKEN und BALANCE - alle Tänze & Salsa
mit/ohne eigenem Tanzpartner
Warmup  - Body Movement - Balance Übungen - ausgesuchte Drehtechniken - Partnerwork
 
Tanzen und Drehungen gehören untrennbar zusammen - wir zeigen euch richtiges Timing, exakte Führung und die richtigen Schritte. Mit unseren Workshops hast du in Zukunft noch mehr Spaß bei Drehungen und kannst dich noch selbstbewusster auf die Tanzfläche begeben!

Zu Beginn machen wir kurzes Aufwärmen mit leichtem Body Movement um unsere Beweglichkeit und unser Körpergefühl zu stärken. Ergänzend zeigen wir dir Übungen um deine Balance generell zu stärken.

Ein Pflicht-Schwerpunkt für jede(n) TänzerIn!

Voraussetzungen: gefestigte Grundkenntnisse, einfache Drehungen, alle Tanzarten

KENNENLERN-Workshops für Anfänger
empfohlen für TänzerInnen komplett ohne bzw. mit ersten Vorkenntnissen
SALSA  &  BACHATA  - mit/ohne eigenem Tanzpartner
Warmup - Grundschritt und Variationen - Führen & Führen lassen - erste Figuren
SALSA ist Ausdruck der karibischen Lebensweise und begeistert weltweit mit purer Lebensfreude, individuellen Ausdrucksmöglichkeiten und vielfältigen Figuren.

BACHATA ist ein romantischer, gefühlsbetonter Tanz mit fließenden Bewegungen - ein Tanz zum Träumen und Genießen.

 

Workshop-Konzept: Wir beginnen mit kurzem Aufwärmen und leichtem Body Movement und zeigen euch dabei die ersten Grundschritte. Danach lernst du erste Figuren kennen und beim Partnerwork auch gleich die entsprechende Führung dazu. Danach bist du schon bereit für die Tanzfläche und kannst dein Können in weiteren Workshops und/oder Kursen erweitern und verfeinern.

BACHATA "PASSION & DESIRE"
Mittelstufe/+ = ab guten Grundkenntnissen und Figurenrepertoire
LATIN meets HIP HOP  - Teilnahme alleine (ohne Tanzpartner)
Warmup  - Body Movement - Basisschritte - kurze Choreografie
Im Workshop werden Grundelemente des Hip Hop wie Bounce und Groove mit Schritten aus den lateinamerikanischen Tänzen vereint. Besonderes Merkmal liegt auf der Bewegung des gesamten Körpers (Body Movement), insbesondere die Verbindung von Oberkörper und Beinen.

Von Basisschritten ausgehend über Kombinationen erarbeiten wir uns eine kurze Choreografie, in welcher das Erlernte gefestigt werden kann, wobei der Spaß nicht zu kurz kommt.

Voraussetzungen: keine, Lust auf neue Bewegungen

Ein geniales Tanz-Erlebnis, das du ohne Tanzpartner voll genießen kannst - erweitere dein Bewegungsrepertoire auf neue Weise!

Musicality - allgemein und bei Salsa
mit/ohne eigenem Tanzpartner
Bei Musicality steht die Musik im Vordergrund. Wir zeigen dir Möglichkeiten wie du einen Salsa Song tänzerisch so aufbauen kannst, dass du mit deinem Tanzpartner/mit deiner Tanzpartnerin dein Gefühl für die Musik einbauen kannst.

Gerade zu Beginn brauchst du dafür vielleicht etwas Mut - du wirst lernen aus dem gewohnten Tanzstil und dem sicheren „Grundschritt 123-567“ auszubrechen und zu hören und zu interpretieren was dir die Musik zu bieten hat: Stopps, ruhige musikalische Passagen oder auch dynamische und rhythmische Besonderheiten
Salsa-Musik in all ihren Facetten zu erleben, zu hören und tänzerisch umzusetzen bereichert dein Tanzen auf wunderschöne Weise!
Voraussetzungen: gefestigte Grundkenntnisse und Bereitschaft auf Musik einzulassen
Intensivworkshops  - mit/ohne eigenem Tanzpartner
Footwork - Body Movement - anspruchsvollere Figuren & Kombinationen - Führung - Stylingelemente und mehr
Besonders Bachata bietet viel mehr als nur Figuren zu tanzen ... es ist ein romantischer, gefühlsbetonter Tanz, der sich vor allem durch sanfte und fließende Bewegungen auszeichnet.
Wir laden alle Bachata-Begeisterten ein, bestehendes Können mit abwechslungsreichem Footwork, anspruchsvolleren Figuren und dynamischen Bewegungen zu erweitern.
Lerne deinen Körper im Tanz noch besser kennen und entwickle ein intensives Gefühl für Rhythmus und gemeinsame Bewegung. Lass dich von uns in den Workshops der Serie “PASSION & DESIRE“ inspirieren - führe, spüre, erlebe und genieße den Tanz, lass dich ein, lass es fließen und gemeinsam einen wundervollen Tanz entstehen!
Voraussetzungen: gefestigte Bachata Basics & Figurenrepertoire, Körper- und Rhythmus-Gefühl
  • Facebook Social Icon

follow us on facebook!